Marokkanisches Huhn
Apr 2013 11

Marokkanisches Huhn - Zutaten

Zutaten (2 Personen)

  • 340g gegrillte Hühnerbrust, in Streifen
  • ½ Tasse Vollkorn Couscous, trocken
  • 1 Tasse Hühnerfond
  • 20 sonnengereifte Tomaten, geschnitten
  • 2 mittelgroße Tomaten, geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 300g grüne Erbsen
  • 1/3 Joghurt (3,5%)
  • 1 Lorbeerblatt
  • Prise Chili
  • Prise Kardamon
  • Prise Kurkuma
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Salz

Zubereitung

  • Zwiebeln und Knoblauch kurz anschwitzen, bis beides anfängt braun zu werden.
  • Die Tomaten hinzugeben und solange zergehen lassen, bis die Tomaten flüssig werden.
  • Jetzt den Hühnerfond hinzugeben und aufkochen lassen und die Gewürze hinzugeben.
  • Den Joghurt nach und nach mit einem Löffel unterrühren. Das Hühnchen, die Erbsen und die sonnengereiften Tomaten hinzugeben.
  • Als letzte Zutat noch den Couscous langsam einrühren.
  • 5 Minuten kochen lassen.
  • Pfanne von der heißen Platte nehmen und mit einem Deckel abdecken. Weitere 5 Minuten ziehen lassen und dann servieren.

Marokkanisches Huhn

Nährwertangaben

  • Kalorien: 640 k/cal
  • Eiweiß: 69 Gramm
  • Kohlehydrate: 71 Gramm
  • Fette: 9 Gramm

Marokkanisches Huhn